Main Content

Liebe Regenbogenhaus-Besucher*innen,

auf Grund der aktuellen Maßnahmen der Regierung  wird das AdventEvent leider nicht stattfinden.

Wir möchten euch aber weiterhin in besonders geschütztem Rahmen sozialen Austausch ermöglichen und ab Montag 22. November könnt ihr am Mittwoch, Donnerstag und Freitag zu uns ins Haus kommen, Montag und Samstag werden wir telefonisch für euch erreichbar sein. Ihr könnt uns sowohl über das Festnetztelefon als auch über das Handy erreichen:

Festnetz: 01/ 89 23 766                     Handy: 0680/ 505 1908

Bei uns gilt weiterhin die 2,5 G Regel. Darum bringt bitte euren Impf- bzw. Genesungsnachweis oder ein aktuelles PCR Testergebnis mit. Gerne unterstützen wir euch beim Testmöglichkeit finden.
Im aktuellen Monatsplan könnt ihr alles noch einmal im Überblick sehen.

Weiterhin gilt für alle, die das Haus besuchen möchten, das Tragen einer FFP2 – Schutzmaske und das Einhalten des Mindestabstandes von 1 Meter. Wichtig ist, dass Personen mit Fieber, Husten, Erkältungs-, Grippe- und ähnlichen Symptomen unserer Einrichtung gemäß den derzeitigen gesetzlichen Vorlagen, unbedingt fernbleiben sollen.


Wir ersuchen um Verständnis und Kooperation.
Abstand Abstand

Alles Liebe und auf baldiges Wiedersehen

M O N A T S P L A N

Aktuelle Beiträge

Halloween 30.10.2021

Gruselig war es am Samstag im Regenbogenhaus, aber nicht lange, denn es stellte sich heraus, dass diese gruseligen Personen nur maskiert waren zum Halloweenfest ;). Ein vergnüglicher Nachmittag mit guter Jause und lustigen Geschichten vom …

weiterlesen

Kuchen backen am 15.10.2021

Am Freitag den 15.10. wurde wieder fleißig Kuchen und Kekse gebacken für das Kulturfrühstück. Süß sind sie geworden oder? Nicht nur zum Anschauen, aber auch zum Naschen. :) …

weiterlesen

Kulturfrühstück 2021

Am Sonntag den 24. Oktober fand in kleiner aber feiner Runde unser Kulturfrühstück statt. Bei herbstlichem Wetter verbrachten wir einen gemütlichen Vormittag in unserem Hof und genossen leckere Mehlspeisen und Brötchen. Michael Perfler und Erich Zirb …

weiterlesen

Letzte Beiträge